Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Backup & Recovery >> BR516 Commvault V11 Application & VM Backup

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 

Training: Commvault - Backup & Recovery

BR516 Commvault V11 Application & VM Backup

 

Kurzbeschreibung (short description):
Freut uns, dass Sie sich für den Workshop Commvault V11 Application & VM Backup interessieren.
Dieses Commvault Training Advanced mit VMWare-Backup gibt Ihnen eine Übersicht über die erweiterten Funktionen von Commvault V11 bei der Verwendung von Microsoft Applikations-Agenten.
Das Training Commvault V11 Application & VM Backup zeigt Ihnen hierbei erweiterte Möglichkeiten im Hinblick auf Fehlertoleranz, Skalierbarkeit und verschiedene Agenten auf und führt Sie in die Möglichkeiten im Umfeld der Sicherung Virtueller Systeme ein.
Zielgruppe (target group):
Das Commvault V11 Advanced Training Application & VM Backup richtet sich vor allem an:
  • Backup-Administratoren
  • Systembetreuer
  • IT-Consultants

Voraussetzungen (requirements):
Um dem Lerntempo und den Kursinhalten dieses Commvault v11 Advanced Trainings gut folgen zu können, sollten die Workshop Teilnehmer über Grundkenntnisse der Betriebssysteme Windows Server sowie Basiskenntnisse der Commvault Backup Software verfügen (Commvault Core Fundamentals Kurs oder gleichwertige Kenntnisse), Kenntnisse von Unix/Linux sind von Vorteil.

Wir empfehlen vorab den Besuch folgender Commvault Trainings: Allgemeine Informationen über die Firma Commvault
-Commvault ist ein führender Anbieter von Daten- und Informations-Management-Lösungen für die leistungsfähige Datensicherung sowie für die universelle Verfügbarkeit und das vereinfachte Management von Daten in komplexen Storage-Netzwerken.
-Mit der einzigartigen Single-Plattform-Architektur von Commvault können Unternehmen das Wachstum der Datenbestände und die damit zusammenhängenden Kosten und Risiken genauestens kontrollieren.
-Commvault bietet mit seiner V11 Plattform ein Produktportfolio, das von Grund auf für nahtlose Zusammenarbeit konzipiert wurde, inklusive einer gemeinsamen Codebasis, einheitlichem Funktionsumfang und Funktionen zur Datensicherung, Archivierung, Replication und zum Such und Ressourcenmanagement.
-Der Hauptsitz von Commvault ist in Tinton Falls, New Jersey (USA). In Europa ist Commvault mit Niederlassungen in der DACH-Region, Großbritannien und Spanien vertreten.

Allgemeine Informationen zur Commvault V11 Platform
-Commvault Systems Inc. bietet mit V11 eine integrierte Lösung für unterschiedliche, kritische Kundenanforderungen rund um das Thema Datensicherung, Archivierung, Storage Management, Replikation sowie Desaster Recovery. Die Commvault Software beruht auf einem ganzheitlichen Datenverwaltungskonzept, dessen einzigartige Vorteile Sie sich zunutze machen können. Es handelt sich hierbei um ein Produkt mit vielen separat lizensierbaren Modulen, die alle auf einer einheitlichen Codestruktur und Plattform basieren, zum Analysieren, Replizieren, Sichern, Archivieren und Durchsuchen Ihrer Daten.
-Jedes Modul kann, einzeln oder kombiniert mit anderen Modulen, die Stärken dieser gemeinsamen Plattform nutzen und dadurch im Vergleich zu alternativen Lösungen erheblich bessere Leistungen erbringen. Weil die Module einzeln lizenzierbar sind, haben Sie als Benutzer die Möglichkeit, nur die Module auszuwählen, die Ihren aktuellen Bedürfnissen entsprechen und können bei Bedarf weitere Module aktivieren.
Ziele (objectives):
Ziel des Workshops Commvault V11 Application & VM Backup ist es, Sie in die Lage zu versetzen, folgende Tätigkeiten durchzuführen:
  • Datensicherungen, Archivierung und Wiederherstellung für verschiedene Microsoft Applikations-Agenten
  • Richtlinien für Sicherung und Archivierung in komplexen Umgebungen mit erweiterten Möglichkeiten zu Fehlertoleranz und Lastverteilung zu definieren
  • Die zur Sicherung, Wiederherstellung von Virtualisierungs-Systemen- insbesondere VMWare Umgebungen - benötigten Komponenten in der Commvault V11 Umgebung zu konfigurieren
  • Ein Sicherungs- und Archivierungskonzept für die Sicherung mit Commvault V11 in erweiterten Umgebungen umzusetzen

Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 5 Tage
Preis (price): 3600,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
Nürnberg 
Südwestpark 65
90449 Nürnberg
Karte
Präsenztraining04.07.2022 | 09:3008.07.2022 | 13:30
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
  • Auffrischen des Commvault Wissensstandes

  • Commvault V11 Infrastruktur

  • Konfiguration und Einsatz der Commvault-Agenten
    • File System Agenten
      • Erweiterte Funktionen

    • MS SQL Agent
      • Konfiguration
      • Backup und Restore
      • Erweiterte Funktionen

    • MS Exchange
      • Konfiguration
      • Backup und Restore
      • Single Item Backup und Archivierung

    • MS Active Directory

    • NAS (NDMP)

    • Vmware Virtual Server Agent
      • Konfiguration
      • Sicherung und Wiederherstellung von VMs
      • Single File Restore
      • Erweiterte Funktionen
      • Neue Admin Konsole

  • Commvault WebConsole
    • Wiederherstellungsmöglichkeiten für Anwender ("Self Service")
    • Erweiterte Funktionen

  • Troubleshooting