Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Backup & Recovery >> AZ900 Microsoft Azure Fundamentals

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  DevOps 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Künstliche Intelligenz 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Training: Cloud - Virtualisierung - Backup & Recovery - Microsoft

AZ900 Microsoft Azure Fundamentals

 

Kursbeschreibung (description):

Das Training AZ900 Microsoft Azure Fundamentals vermittelt grundlegende Kenntnisse über Cloud-Konzepte, Azure Kern Services, Security, Datenschutz, Compliance und Trust sowie Azure-Pricing und -Support. Das Seminar kann als optionaler erster Schritt zum Erlernen von Cloud-Diensten und Microsoft Azure genutzt werden.
Sie lernen allgemeine Cloud-Computing-Konzepte kennen, sowie Cloud-Computing-Modelle und -Dienstleistungen wie Public, Private und Hybrid Cloud und Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS).
Darüber hinaus werden einige wichtige Azure-Services und -Lösungen sowie wichtige Azure-Services in Bezug auf Sicherheit, Datenschutz, Compliance und Vertrauen behandelt. Abschließend werden die mit Azure verfügbaren Preis- und Supportleistungen erläutert.

Das Seminar eignet sich zur Vorbereitung auf die MS Azure Fundamentals Zertifizierung.


Zielgruppe (target group):

Der Workshop AZ900 Microsoft Azure Fundamentals richtet sich an alle, die mehr über die Microsoft Azure Cloud Lösungen erfahren möchten. Er bildet die Basis für Fachkräfte, die in Cloud-Technologien mit Microsoft Azure einsteigen oder sich einen Überblick verschaffen wollen, wie z.B.

  • IT-Entscheider
  • Administratoren
  • Entwickler
  • Datenbank-Administratoren
  • IT-Professionals

Voraussetzungen (requirements):

Für die Teilnahme am Kurs AZ900 Microsoft Azure Fundamentals empfehlen wir Grundlagenkenntnisse über IT Systeme, Lösungen und Netzwerke sowie Vertrautheit mit Cloud Computing. Kenntnisse in der Skripterstellung sind nicht erforderlich.


Ziele (objectives):

Nach Abschluss des Seminars verstehen Sie:

  • allgemeine Cloud Computing-Konzepte
  • die mit Microsoft Azure verfügbaren zentralen Dienste
  • Sicherheit, Datenschutz, Compliance und Vertrauen in Microsoft Azure
  • die Preis- und Supportmodelle von Microsoft

Preis und Dauer (price and duration):
Dauer (duration): 1 Tag
Preis (price): 690,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):

Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze verfügbar
Online 

Online
Karte
Online-Training20.10.2023 | 09:0020.10.2023 | 12:30
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
  • Cloud-Konzepte
    • Einführung in Azure Grundlagen
    • Cloud-Vorteile
    • Öffentliche, private und Hybrid Cloud-Modelle

  • Core Azure-Services
    • Core Azure-Architekturkomponenten
    • Core Azure-Services und -Produkte
    • Azure-Speicherservices
    • Azure-Netzwerk Services

  • Sicherheit
    • Sicherheitstools und -funktionen
    • Sichern der Netzwerkverbindung in Azure

  • Identitäts-, Governance-, Datenschutz-, und Compliance Funktionen
    • Core Azure Identity-Dienste
    • Azure-Governance-Methoden
    • Überwachung und Berichterstellung in Azure
    • Datenschutz-, Compliance- und Datenschutzstandards in Azure

  • Azure Kostenmanagement und Support
    • Azure-Services- und Abonnements
    • Kostenplanung und -management
    • Azure Service Level Agreements (SLAs)