Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Künstliche Intelligenz >> AI250 Einführung Prompt Engineering für Entwickler

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  DevOps 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Künstliche Intelligenz 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Softwareentwicklung 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Training: Künstliche Intelligenz

AI250 Einführung Prompt Engineering für Entwickler

 

Kursbeschreibung (description):
Prompt Engineering ist die Gestaltung von Eingabeaufforderungen (Prompts) für KI-Modelle, um die Qualität der Ausgabe zu optimieren und spezifische Antworten zu erzeugen. Es kann als die Kunst angesehen werden, die richtigen Fragen oder Anweisungen zu stellen, um die gewünschten KI-generierten Antworten zu erhalten.

Der Workshop AI250 Einführung Prompt Engineering für Entwickler vermittelt Grundlagen des Prompt Engineering explizit für technische Fach- und Entwicklungskräfte. Ziel ist es zu verstehen, wie effektive Prompts aufgebaut und mit Daten angereichert werden können, um verschiedenste Use Cases zu implementieren. Der Kurs beinhaltet die Einführung von Begriffen, das Lernen verschiedener Prompting Techniken, die Diskussion unterschiedlicher Anwendungsszenarien sowie die Betrachtung von Möglichkeiten und Limitationen. Die Teilnehmer erleben das Potenzial der Technologie und lernen Basistechniken zur Integration von LLMs (Large Language Models) kennen.
Zielgruppe (target group):
  • Entwickler
  • IT-Fachkräfte

Voraussetzungen (requirements):

Ziele (objectives):

Verstehen von Prompt Engineering, Lernen effektiver Prompting-Techniken, Erkennen von Potenzial und Limitationen, Integration von LLMs.


Preis und Dauer (price and duration):
Dauer (duration): 1 Tag
Schulungslänge (course length): 04:30 Stunden (inkl. Pausen)
Preis (price): 450,- Euro zzgl. MwSt.
Gerne führen wir dieses Training auch inhouse bei Ihnen vor Ort durch, bitte sprechen Sie uns an.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze
Online 

Online
Karte
Online-Training14.05.2024 | 09:0014.05.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden
Online 

Online
Karte
Online-Training27.08.2024 | 09:0027.08.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden
Online 

Online
Karte
Online-Training12.11.2024 | 09:0012.11.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
  • Einführung in Prompt Engineering und Begrifflichkeiten: LLMs, Prompts, Kontext, etc.
  • Grundlagen verschiedener Prompting-Techniken: Best Practices, Beispiele und Übungen
  • Anwendungsszenarien: Diskussion verschiedener Use Cases und deren Umsetzung
  • Möglichkeiten und Limitationen von Prompts: Erkennen von Chancen und Grenzen anhand von Beispielen
  • Integration von LLMs: Basistechniken zur Einbindung von LLMs in eigene Projekte
  • Abschlussdiskussion: Erfahrungen, Herausforderungen und zukünftige Entwicklungen