Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Künstliche Intelligenz >> AI605 Regulatorische Grundlagen für effektive KI-Compliance

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  DevOps 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Künstliche Intelligenz 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Softwareentwicklung 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 
  Web-Seminare 

Training: Künstliche Intelligenz

AI605 Regulatorische Grundlagen für effektive KI-Compliance

 

Kursbeschreibung (description):
Erhalten Sie einen Überblick über die bevorstehenden regulatorischen Entwicklungen, die für ein effektives Governance, Risk Management und Compliance (GRC) im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) zu berücksichtigen sind.

Im Kurs AI605 Regulatorische Grundlagen für effektive KI-Compliance erhalten die Teilnehmer fundierte Übersicht über die sich abzeichnenden regulatorischen Rahmenbedingungen und Richtlinien, die im Kontext von GRC für KI entscheidend sind. Im Zentrum steht der "Artificial Intelligence Act", der sich zurzeit im legislativen Prozess der EU befindet, und seine Implikationen für Unternehmen, die KI Systeme nutzen wollen. Dabei liegt der Fokus unter anderem auf den unterschiedlichen Risiko-Klassen die der AI-Act differenziert, da an jede Risikoklasse individuelle Anforderungen gestellt werden.

Des weiteren werden die Teilnehmer neben einer detaillierten Auseinandersetzung mit den Bestimmungen zur Produkthaftung und KI-Haftung, auch in die Verknüpfung der Bestimmungen mit dem NIST AI Risk Management Framework (AI RMF) eingeführt. Der 4-stündige Kurs ist intensiv und interaktiv gestaltet, um ein tiefes Verständnis für die Materie zu fördern.

Ein besonderer Fokus wird auf die Dimension C (Compliance) gelegt. Im Rahmen des Kurses werden unter anderem der zu erwartende "Artificial Intelligence Act" der EU, Richtlinien zur Produkthaftung und KI-Haftung sowie Bezüge zum NIST AI Risk Management Framework (AI RMF) thematisiert. Die Themen G (Governance) und R (Risk) werden ausführlich im Kurs AI600 Einführung in GRC für KI behandelt.
Zielgruppe (target group):
  • KI-Strategen
  • Compliance Beauftragte
  • Regulierungsbeauftragte
  • IT-Manager
  • Fachexperten im Bereich GRC

Voraussetzungen (requirements):

Ziele (objectives):
  • Verständnis der regulatorischen Anforderungen durch den "Artificial Intelligence Act"
  • Kenntnisse über Produkthaftung und KI-Haftung erwerben
  • Einblick in die Verbindung zwischen den regulatorischen Anforderungen und dem NIST AI RMF

Preis und Dauer (price and duration):
Dauer (duration): 1 Tag
Schulungslänge (course length): 04:30 Stunden (inkl. Pausen)
Preis (price): 490,- Euro zzgl. MwSt.
Gerne führen wir dieses Training auch inhouse bei Ihnen vor Ort durch, bitte sprechen Sie uns an.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Dieser Workshop findet an folgenden Terminen statt:


Ort KursformatBeginnEndePlätze
Online 

Online
Karte
Online-Training04.06.2024 | 09:0004.06.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden
Online 

Online
Karte
Online-Training27.08.2024 | 09:0027.08.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden
Online 

Online
Karte
Online-Training26.11.2024 | 09:0026.11.2024 | 13:30
 
Jetzt anmelden

Inhalte (agenda):
  • Einführung in die regulatorischen Grundlagen für GRC im KI-Kontext
  • Detaillierte Untersuchung des "Artificial Intelligence Act" und seiner Auswirkungen auf Unternehmen
  • Vertiefung in die Richtlinien zur Produkthaftung und KI-Haftung
  • Erläuterung der Schnittstellen zwischen den regulatorischen Vorgaben und dem NIST AI RMF
  • Diskussion und Analyse von Praxisbeispielen zur Anwendung der regulatorischen Anforderungen
  • Workshops und Gruppenarbeiten zur Vertiefung des erworbenen Wissens
  • Zusammenfassung und Ausblick auf weiterführende Kurse und Themen
  • Abschließende Diskussion und Q&A.