Storage Training

Storage Training
Kontakt | Standorte

 Sie sind hier: Home >> Workshops >> Linux/Unix >> LI153 Jenkins

Finden:
Workshops 
  Noon2noon 
  Acronis 
  Automic (UC4) 
  AWS 
  Backup & Recovery 
  Brocade 
  Business Continuity 
  Cloud 
  Commvault 
  Datenbanken 
  ESET Security Solutions 
  Fujitsu 
  Governance, Risk & Compliance  
  Hochverfügbarkeit 
  Industrie 4.0 
  Linux/Unix 
  Microsoft 
  NetApp 
  NetApp für Partner 
  Netzwerke 
  Programmiersprachen 
  SAP 
  Security & Datenschutz 
  Simplifier 
  Storage Solutions 
  Veeam 
  Virtualisierung 

LI153 Jenkins

 

Kurzbeschreibung (short description):
Jenkins ist ein Werkzeug zur Umsetzung von Continuous Integration (und -Delivery). Bei dem immer stärker werdenden Einzug von agiler Software-Entwicklung und -Verteilung in Unternehmen unterstützt Sie Jenkins dabei, Qualität und Prozesse zu optimieren und zu verbessern.

Dieser Kurs bietet einen Einstieg in die Installation und den Betrieb von Jenkins. Sie lernen, Jenkins an gängige Entwicklungs-Umgebungen anzuschließen und Tests zu erstellen. Es werden zudem einige Anwendungsfälle aus der Praxis skizziert.
Zielgruppe (target group):
System-Administratoren
Voraussetzungen (requirements):
Teilnehmer des Workshops bringen gute Kenntnisse der Linux-Systemadministration mit (RHCE, SCA, LPIC1 oder vergleichbar).

Folgende Trainings werden je nach Vorkenntnissen empfohlen: LI100, NT100 und PL100
Ziele (objectives):
Jenkins ist ein Werkzeug zur Umsetzung von Continuous Integration (und -Delivery). Beim immer starker werdenden Einzug von agiler Software-Entwicklung und -Verteilung in Unternehmen unterstutzt Sie Jenkins dabei, Qualität und Prozesse zu optimieren und zu verbessern. Dieser Kurs bietet einen Einstieg in die Installation und den Betrieb von Jenkins. Sie lernen, Jenkins an gangige Entwicklungs-Umgebungen anzuschließen und Tests zu erstellen. Es werden zudem einige Anwendungsfalle aus der Praxis skizziert.
Sonstiges (miscellaneous):
Dauer (duration): 2 Tage
Preis (price): 1150,- Euro zzgl. MwSt.

Eine Druckansicht dieses Workshops finden Sie hier.
Termine (dates):
Termine auf Anfrage.
Falls Sie einen Terminwunsch für diesen Workshop haben, werden wir dies gerne für Sie prüfen!
Inhalte (agenda):
  • Einführung:
    • Was ist Continuous Integration Testing/Delivery, wo findet es Anwendung?
    • Übersicht über Lösungen für Continuous Integration (Jenkins, GitLab-CI, Travis, ...)

  • Übersicht über Jenkins
    • Jenkins-Übersicht (Geschichte, Fork)
    • Jenkins 2 als Single-Installation/-Konfiguration
    • Plugin-Übersicht

  • Test-Jobs erstellen:
    • einfachen Job erstellen (Bash, Maven, Ant)
    • Pipeline – Verbinden von Jobs
    • Benachrichtigung bei Fehlern/Trends

  • Tools verbinden:
    • Versionsverwaltungen: GitLab, GitHub, SVN
    • Überblick: Dynamische Worker mit Cloud-Anbindung oder Docker

  • Ausblick:
    • Continuous Delivery mit Jenkins Anwendungen in Docker und push Registry
    • Ticketing am Beispiel von Jira